Subway Test

Bin heute morgen mit einem fetten Sonnenbrand auf dem Rücken aufgewacht.:/ und das nach einem Tag in Australien.Am Vormittag waren wir für Harrison die Schuluniform einkaufen und zu Mittag dann bei Subway. Bekannterweise reden die Verkäufer bei Fastfood Restaurants besonders schnell und machen auch keine Ausnahme bei Ausländern. Es gab schon Schwierigkeiten beim Brot auswählen. Darauf meinte meine Gastmutter zu der Verkäuferin dass es erst mein 2. Tag in Australien sei. Die Verkäuferin dann nur so: Let's see if you manage the Subway Test. Also musste ich extrem schnell reagieren als sie mich nach den Zutaten fragte. Manchmal wusste ich nicht einmal was sie meinte also habe ich einfach ja gesagt war vielleicht nicht die beste Idee aber im Endeffekt war es trotzdem ein gutes Sandwich.Gegen Abend habe ich Harrison zum Rugby Training begleitet und die ersten Australischen Leute außerhalb der Familie kennengelernt. Fakt ist: Australier sind ziemlich crazy drauf und extrem witzig. Hab zwar nicht alles verstanden aber zumindest mitgelacht Auf dem nach Hause weg habe ich ernsthaft ein 'Achtung Koala Bär' Straßenschild gesehen Schon irgendwie seltsam die Australier

28.1.16 11:43

Letzte Einträge: Ende des 1. Terms, Halbzeit!, Term 2, Woche 3 Term 2, letzte surf session & state of origin, 4 more weeks to go

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


effi / Website (28.1.16 10:54)
Das klingt nach einem guten Start.
Ich bin gespannt, was du weiter so berichtest.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen