Archiv

Ende des 1. Terms

Heute war der letzte Schultag des 1. Terms und somit auch Halbzeit meines Aufenthaltes hier in Australien. Die letzte Schulwoche war eher gemütlich, da wir keine neuen Assignments mehr bekommen haben. Am Dienstag war das erste große assembly in diesem Term, also praktisch eine Versammlung der ganzen Schule um auf den vergangenen Term zurückzublicken und eine kurze Vorschau auf den zweiten Term zu präsentieren. Angefangen hat es mit der National Hymne von Australien und gleich darauf wurden die Austauschschüler offiziell begrüßt (schon zum dritten mal) und wir mussten eine kurze Rede halten in der wir uns vorstellten und dann über die Vorteile des Reisens und unsere persönliche Motivation einen Austausch zu machen reden. War nicht gerade einfach vor über 1000 Schülern und Lehrern eine Rede in einer anderen Sprache zu halten aber ich habe unglaublich viel positives Feedback bekommen und ich bin jetzt in der ganzen Schule bekannt Heute haben wir unseren ersten Report in diesem Schuljahr bekommen und ich bin mit drei A und drei B sehr zufrieden und meine Lehrer haben sehr nette Kommentare geschrieben. Aber bevor ich mich weiter bemühe ein guter Schüler zu sein habe ich erstmal zwei Wochen verdiente Ferien

14.4.16 14:11, kommentieren

Halbzeit!

Ziemlich genau die Hälfte meines Aufenthaltes in Australien liegt schon hinter mir und ich habe das Gefühl mir läuft ein wenig die Zeit davon. Ich genieße zur Zeit meine Ferien, war zwar am Wochenende krank, bin aber schon wieder fit und habe heute meinen Tag in der Stadt verbracht mit Freunden. Gestern war ich mit meiner Gastfamilie Kostüme einkaufen für eine Mottoparty im Rugby Club morgen. Das Thema ist Superhelden und meine Gastbrüder und ich werden uns als Ninja Turtles verkleiden. Ansonsten ist nicht gerade viel los zur Zeit, ich genieße einfach meine Ferien, vor allem das Ausschlafen

22.4.16 10:17, kommentieren